Pflege in der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Station 5024

Die Station 5024 befindet sich auf Ebene 5 im Bettenhaus 2. Es handelt sich um eine interdisziplinär geführte Allgemeinpflegestation der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie mit 17 Betten und der Klinik für Hämatologie und Onkologie mit 7 Betten.

Schwerpunkte der Klinik

Der Schwerpunkt der Station liegt in der Behandlung und Versorgung von Patient*innen mit soliden und systemischen Tumorerkrankungen durch die Anwendung von Chemo-und Strahlentherapie. Die Patient*innen werden in den verschiedensten Phasen ihrer Erkrankung multiprofessionell und ganzheitlich gepflegt und begleitet.

Besonderheiten der Pflege

Auf dieser Station arbeiten viele Pflegekräfte, die über langjährige Erfahrungen in der onkologischen Pflege verfügen. Diese Fachbereiche erfordern von den Pflegekräften hohe fachliche und soziale Kompetenzen sowie die Zusammenarbeit mit vielen Berufsgruppen, die durch kontinuierliche Fortbildungen gestärkt werden. Wir arbeiten eng mit der Palliativmedizin zusammen, um die besondere Situation unserer schwerkranken und sterbenden Patient*innen und auch Angehörige umfassend zu beraten und zu begleiten.

Des Weiteren bieten wir eine individuelle professionelle onkologische Pflegeberatung an. Weitere Informationen auf Onkologische Pflegeberatung

Kontakt

Stationsleitung

Lisa Bornschier

Kontaktinformationen

Advanced Practice Nurse

Maren Schürmann, M.Sc.

Kontaktinformationen

  • Advanced Practice Nurse im Fachbereich der Hämatologie/Onkologie, Strahlentherapie/Radioonkologie

Onkologische Pflegeberaterin

Maria Bell

Kontaktinformationen

  • Fachkraft für onkologische Pflege

Ihre Zukunft in der Pflege

Wir suchen ständig nach Verstärkung für das Team des Pflegedienstes und freuen uns über Ihre Bewerbung. Es erwarten Sie verantwortungsvolle und interessante Aufgaben in allen Bereichen der Pflege mit vielfältigen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns