Pflege in der Klinik für Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie

Station 7013

Sie finden die Station 7013 im Bettenhaus 1 auf der Ebene 7. Im Mittelpunkt der pflegerischen Versorgung auf der Station 7013 steht der individuelle Unterstützungsbedarf unserer Patient*innen während des stationären Aufenthalts. Neben der medizinischen Versorgung, unterstützen wir pflegebedürftige Patient*innen nach aktuellem Wissenstand der Gesundheits- und Krankenpflege bei der Verrichtung grundlegender Bedürfnisse.

Schwerpunkte der Klinik

Ein Schwerpunkt der Klinik liegt in der Behandlung und pflegerischen Betreuung von Patient*innen mit einer Tumorerkrankung im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich. Diese Art von Erkrankung ist sehr häufig mit bedeutenden Veränderungen (Tracheostoma-und PEG-Anlage) des alltäglichen Lebens verbunden und bedarf deshalb besonderer Aufmerksamkeit. Nach der Operation überwachen wir die Patient*innen engmaschig, sorgen für eine angemessene Schmerztherapie und stellen in besonderen Fällen die Nahrungszufuhr über ein Sondensystem sicher. Darüber hinaus versorgen wir in unserer Abteilung Patient*innen mit

  • Infektionen/Abszesse im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
  • Frakturen im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
  • Zahnsanierungen                    
  • Fehlentwicklungen im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich

Besonderheiten der pflegerischen Versorgung auf Station bzw. im OP

Um unseren Patient*innen ein hohes Maß an Selbständigkeit zu ermöglichen, unterstützen wir sie während ihres Aufenthalts mit Schulung und Beratung, zum Beispiel im Bereich der Wundversorgung und Ernährung. Sollte dennoch weitere Unterstützung notwendig sein, so arbeiten wir eng mit unserem Case-Management und Sozialdienst zusammen, um eine gute und lückenlose ambulante Betreuung für unsere Patient*innen zu organisieren.

Wir bieten eine individuelle professionelle onkologische Pflegeberatung an. Weitere Informationen auf Onkologische Pflegeberatung

Seit Juni 2020 findet die Pflegedokumentation mit der klinischen Software Meona statt.

Kontakt

Stationsleitung

Christian Vogt

 Christian Vogt

Kontaktinformationen

Onkologische Pflegeberaterin

Maria Bell

Kontaktinformationen

  • Fachkraft für onkologische Pflege

Ihre Zukunft in der Pflege

Wir suchen ständig nach Verstärkung für das Team des Pflegedienstes und freuen uns über Ihre Bewerbung. Es erwarten Sie verantwortungsvolle und interessante Aufgaben in allen Bereichen der Pflege mit vielfältigen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Folgen Sie uns