Mitarbeiter*innen anwerben und profitieren

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universitätsmedizin Göttingen,

der Fachkräftemangel bei Gesundheits- und (Kinder)Krankenpflegekräften, Hebammen, Entbindungspflegern und operationstechnischen Assistenten macht sich auch im Pflegedienst der UMG bemerkbar.

Es existieren bereits zahlreiche Angebote für unsere Mitarbeitenden (bspw. Angebote der Gesundheitsförderung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten u.v.m.) zur Personalbindung, sowie Marketingmaßnahmen zur Personalgewinnung.

Nun möchten wir Ihr Engagement bei der Gewinnung neuer Gesundheits- und (Kinder)Krankenpflegekräfte, Hebammen, Entbindungspflegern und operationstechnischen Assistenten belohnen.

Ihre Vermittlung von Gesundheits- und (Kinder)Krankenpflegekräften, Hebammen, Entbindungspflegers oder operationstechnischen Assistenten in den PUMG honorieren wir bei Übereinstimmung mit den Richtlinien der Anwerbung (siehe Anwerbeformular) mit einem Betrag von 1000 € (brutto) in zwei Raten:  500 € am ersten Arbeitstag der von Ihnen empfohlenen Pflegekraft, weitere  500 € nach Abschluss der hausüblichen Probezeit durch die von Ihnen gewonnene/n  Gesundheits- und (Kinder)Krankenpflegekräften, Hebamme, Entbindungspfleger oder operationstechnischen Assistenten.

Wie funktioniert das?

  1. Anwerber*in und Bewerber*in füllen das beiliegende Formular aus
  2. Der/ die Bewerber*in legt es den Bewerbungsunterlagen bei
  3. Im Fall einer Einstellung werden Sie von uns benachrichtigt
  4. Nach dem 1. Arbeitstag Ihrer Empfehlung erhalten Sie eine Prämie von 500€
  5. Nach erfolgreich abgeschlossener Probezeit Ihrer Empfehlung erhalten Sie zusätzlich eine weitere 500€ -Prämie

Lassen Sie sich Ihr Engagement belohnen! Die Teilnahmebedingungen können Sie dem Werbeformular entnehmen.

Helle Dokken
Pflegedirektorin

Kontakt

Sekretärin

Doreen Glorius

Kontaktinformationen

Folgen Sie uns